Direkt zum Seiteninhalt

Uwe Kolbe: Mein Beitrag

Gedichte der Woche
Foto: Dirk Skiba
Uwe Kolbe


Mein Beitrag

Wo wir doch suchen auch hier,
auch heute nur Suchende sind,
ach Glut in der Asche, auch Rest von,
ein Häuflein von denen, die glimmen
fern von den Himmeln, erlöschende
suchende Untere, lebend Vergebliche.
Dies ist kein Beitrag zur Gegenwartslyrik,
Wort von der Asche vom Rand.


In Uwe Kolbe: Die sichtbaren Dinge. Gedichte. Leipzig (poetenladen Verlag) 2019. 72 Seiten.
18,80 Euro.
Zurück zum Seiteninhalt