Direkt zum Seiteninhalt

Trinidad Gan: Organischer Stoff

´Barrio latino
Foto: Teresa Díaz Gan

Trinidad Gan

aus dem Spanischen übersetzt von Geraldine Gutiérrez-Wienken und Martina Weber


MATERIA ORGÁNICA

Cayeron por el suelo pedazos del espejo.
Aquel cristal de cuerpo entero y frágil,
mal apoyado en las paredes
de los cuartos oscuros,
que se quebró al grito de las horas.
En el agua ya quieta de sus gotas de plata
veo flotar casas y libros,
una cuna crecida hasta ser árbol,
los amigos ausentes y los cuerpos,
la risa, la locura, las traiciones,
el amor y sus barcos naufragados.

Venciendo el mal augurio,
con gran cuidado, tomo lo que brilla.
Afilo los fragmentos rotos.
Con ellos hago flechas
para el carcaj del tiempo,
señuelos, armas, lazos
con que cazar la vida que vendrá.

El resto, hecho trizas, bien cerrado
lo bajaré esta noche en una bolsa.

ORGANISCHER STOFF

Der Spiegel ist in Scherben zu Boden gefallen.
Es war ein Stück Fläche, Kristall und fragil,
an die Wand eines dunklen Zimmers
ungeschickt angelehnt und gebrochen
im Schrei der Stunden.
Auf den silbrigen Tropfen seines allmählich beruhigten Wassers
sehe ich Buchrücken schweben, Wände und Hausfassaden,
eine Wiege, die wuchs, bis sie ein Baum sein würde.
Abwesende Freunde und Körper,
Lachen, Wahnsinn, Verrat,
Liebe und ein paar Schiffe, die havarierten.

Ich überwinde das Unglück, vorsichtig
fasse ich alles, was glänzt,
scharfe zerstörte Fragmente,
ich bastle daraus meine Pfeile
für den Köcher der Zeit,
Lockvögel, Schlingen, Waffen,
um das Leben zu fangen, das kommen wird.

Den Rest, zersplittert und zusammengekehrt,
bringe ich heute Abend nach draußen, in einer Plastiktüte.

In Trinidad Gan: Wörterbücher | Diccionarios. Aus dem Spanischen übersetzt von Geraldine Gutiérrez-Wienken und Martina Weber. Frontispitz: Juan Luis Landaeta: Renombrar, 2017 @jardindesierto. Satz: Delia Churión. hochroth Heidelberg 2019 / ISBN: 978-3-903182-23-3.

Trinidad Gan, geb. 1960 in Granada, Spanien, studierte Hispanistik an der Universidad de Granada. Von ihr sind folgende Lyrikbände erschienen: Las señas del pirata (Cuadernos del Vigía, 1999), Fin de Fuga (Visor, 2008, XX. Premio de Poesía Ciudad de Cáceres), Caja de fotos (Renacimiento, 2009, XII. Premio Surcos de poesía), Papel ceniza (Valparaíso, 2014) und El tiempo es un león de montaña (Visor, 2018, XX. Premio Generación del 27).
Zurück zum Seiteninhalt