Direkt zum Seiteninhalt

Esther Ackermann, Jasmin Jäger: Jakob schläft

Werkstatt / Reihen

Jakob schläft

© Quint Buchholz: „Schlafendes Tier“. 2012
(Abdruck mit freundlicher Genehmigung)



Bist du es Esau
Der unter wieder neuem Fell
In meine Träume schleicht
Um zu schlafen

An den Tatzen könnte ich
Dich erkennen doch sie gehen
Hungrig wie einst
Eigene Wege

Legen das Ziegenfell
Des alten Betrugs
Auf meinen Schreibtisch
Aber ich sitze dort nicht

Stehe im weiten Fell ich
Unbehaarter Zwilling mit dem
Linsengericht im Handteller
Stehe und falle mit dem Segen

(Esther Ackermann & Jasmin Jäger: unveröffentlicht, 2015)

Zurück zum Seiteninhalt