Direkt zum Seiteninhalt

David Harsent: Du bist hier und nirgends sonst

Gedichte der Woche
Foto: Simon Harsent
David Harsent

Aus dem Englischen von Ludwig Steinherr


IX

Du bist hier und nirgends sonst – trotz deines Träumens
und etwas schwebt im Raum wie Staub und Rauch …

Nie war’s genug, die Türen zu versperren
oder die Läden zu schließen in jenem Augenblick kurz vor Morgengrauen.

Du ziehst das Schlimmste der Vergangenheit auf dich herab,
in der du Köder bist: Deine alten Lieben umdrängen dich, fressen an dir.



IX

You are here and nowhere else despite your dreaming
and there’s something in the room like smother and smoke …

It’s never been enough to lock the doors
or close the blinds in that moment just before dawn.

You draw down the worst of the past
in which you are bait, your old loves nudging and feeding.


David Harsent, geboren 1942, lebt in London. Er hat elf Gedichtbände veröffentlicht, die zahlreiche Preise und Auszeichnungen gewannen. Er arbeitet auch mit Komponisten zusammen – meist mit Harrison Birtwistle – an Auftragsarbeiten, die am Royal Opera House, der Royal Albert Hall (Proms) u.a. Häusern aufgeführt wurden.

David Harsent: Lieder von derselben Erde. Songs from the Same Earth. Englisch / deutsch. Übersetzt von Ludwig Steinherr. München (Allitera Verlag - Lyrikedition 2000) 2019. 44 Seiten. 10.00 Euro.
Zurück zum Seiteninhalt